Update vom 04.02.2022: 2. Covid-19-Auffrischungsimpfung für besonders gefährdete Personengruppen (auch online buchbar)

In einer Pressemitteilung (Link) hat die STIKO sich zu einer möglichen weiteren Auffrischungsimpfung mit mRNA-Impfstoffen geäußert. Damit besteht eine Empfehlung für folgende Personengruppen:

  • besonders gesundheitlich gefährdete bzw. exponierte Personengruppen (frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung)
  • Menschen ab 70 Jahren (frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung)
  • BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege (frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung)
  • Menschen mit Immunschwäche ab 5 Jahren (frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung)
  • Tätige in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen (insbesondere bei direktem PatientInnen- und BewohnerInnenkontakt) (frühestens 6 Monate nach der 1. Auffrischimpfung)

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Impfungen nur den Patienten anbieten können, die sich dauerhaft in unserer Behandlung befinden.
Sie haben die Möglichkeit der Terminbuchung über ein Onlineportal. Hier gelangen Sie zur Terminbuchung.

Direktaufruf
Hausärzte im Gesundheitszentrum
Hauptmenü